Noch mehr Köln entdecken...

Ein leuchtender sakraler Akzent

Ein leuchtender sakraler Akzent
5,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 61632161
Kirche und Pfarrei St. Maria in der Kupfergasse 1961 bis 1972 Die Geschichte der beliebten... mehr
"Ein leuchtender sakraler Akzent"

Kirche und Pfarrei St. Maria in der Kupfergasse 1961 bis 1972

Die Geschichte der beliebten Wallfahrtskirche St. Maria in der Kupfergasse aus einer ganz neuen Perspektive: Die Chronik des am 16. Juli 1961 eingeführten Pfarrers der Kirche, Maximilian Loosen, wird nun erstmals der Öffentlichkeit zugängig gemacht. Ein einzigartiges Zeugnis der 1960er Jahre, das die Wiederherstellung einer der wenigen Barockkirchen Kölns dokumentiert, denn Maximilian Loosen blieb bewusst überlieferten Ausdrucksformen verhaftet. Einblicke in das Leben einer Innenstadtgemeinde zur Zeit des Wirtschaftswunders, lassen die Geschichte des Gotteshauses neu aufleben.

  • Taschenbuch
  • Autor: Klaus-Peter Vosen
  • Größe: 14,8 cm x 21 cm, kartoniert
  • ca. 64 Seiten mit zahlreichen Fotografien
  • ISBN: 978-3-7616-3216-1
  • J.P. Bachem Verlag
Anfrageformular zu "Ein leuchtender sakraler Akzent"
NEU
Zuletzt angesehen
Zahlung & Versand